This is an example of a HTML caption with a link.

Verkehrsfähigkeitsprüfung

Verkehrsfähigkeitsprüfung

Die Prüfung der Verkehrsfähigkeit von Lebensmitteln ist im Lebensmittelsicherheits- und Verbraucherschutz Gesetz (LMSVG) geregelt.
Neben Lebensmitteln unterliegen ebenfalls der Verkehrsfähigkeitsprüfung Futtermittel, Kosmetika und Pharmaerzeugnisse.
Der Zweck der Feststellung, ob ein Lebensmittel verkehrsfähig ist, ist die genaue Deklaration von neu auf den Markt kommenden Produkten. Die Herstellerangaben zu den Inhaltsstoffen werden von Experten geprüft und gekennzeichnet. Um Beeinträchtigungen der Gesundheit vorzubeugen und den rechtlichen Anforderungen Genüge zu tun, wird die Verkehrsfähigkeit des Produktes kontrolliert. Dazu wird geklärt, ob die Zutaten in der Ware zulässig und die verwendeten Mengen erlaubt sind. Weiterhin unterliegt einer gewissenhaften Verifizierung, ob die Kennzeichnung des Produktes vollständig und richtig ist. Der Validierungsprozess umfasst ebenfalls die Qualitätsprüfung der einzelnen Inhaltsstoffe.

Das Produkt Carabaca ist allen rechtlichen Rahmenprüfbedingungen für Lebensmittel in Österreich gerecht geworden und hat die (Verkehrsfähigkeitsbescheinigung) erhalten.